Seminarinhalt Teil III

Ausbildungsinhalte Teil 3

SOM Silent Inflammation  I Oxidativer Stress I   Mitochondriopathie

  • Depression/CFS/ME
  • Malignomtherapie   Additive Tumortherapie
  • Genetik/Epigenetik
  • VNS Analyse  Herzfrequenzvariabilitäts-Messung als ultimativer Marker für den Zustand des vegetativen Nervensystems
  • Zusammenfassung und Fallbeispiele
  • Hormonersatztherapie
  • Lösung von psychoemotionalen Blockaden/ Coaching
  • Prüfung und Zertifizierung

Zertifizierung

Das Zertifikat darf jeder Therapeut benutzen, der die Zertifizierung bestanden hat.

Es hat eine Gültigkeit von 3 Jahren.

Der Besuch der Aufbauseminare dient auch zur Rezertifizierung, d.h. dass das Zertifikat durch den Besuch eines Aufbauseminars erneuert wird und wieder 3 Jahre Gültigkeit hat.

Deine Referenten und Dozenten:

Robert Barring

Institutsleitung, FA für Allgemeinmedizin I Funktionelle Medizin

Dr. rer. nat. Eckart Schnakenberg

IPgD Labor Genetik, Vorsitzender der Europäischen Akademie für Umweltmedizin EUROPAEM

Prof. Dr. Med. Claus Muss

FA für Allgemeinmedizin I Dekan der Universität CH-WMU

Dr. med. Kurt E. Müller 

Umweltmedizin I Borreliosetherapie I Taktgeber der Integrativen Medizin

Dr. med. Markus Pfisterer 

FA für Allgemeinmedizin I Naturheilverfahren und Ernährungsmedizin

Prof. Dr. med. Burkhard Schütz 

Labormedizin